08 August 2017

Hoppla, da ist der Sommer ja wieder!

Ups, ich bin doch schon mit der Herbstgarderobe angefangen *g*
Zum Glück lässt sich die Sonne noch etwas blicken, schließlich habe ich noch ein paar Sommerteilchen, die es bisher noch nicht auf den Blog geschafft haben ;-)
Ich fange mit einer Shorts für mich an.

Julika - der Schnitt des Jahres 2017 - bestimmt!
Diese Shorts ist nach der ersten Version "damals" im Probenähen entstanden. Okay eigentlich war das Oberteil aus diesem Stoff zu Erst. Da dieses aber zu groß ist, zeige ich euch einfach mal die Shorts :-)

Das Bündchen ist etwas schmal, aber dennoch ist die kurze Hose hier mein absolutes Lieblingsstück diesen Sommer. Also die paar Tage ;-)
Ich stehe auf den gekrempelten Saum. Finde ich einfach mega lässig und cool :-).

Die Fotos haben wir übrigens gestern Abend gemacht, die Gunst der Stunde nutzen ;-).
Die Hose habe ich heute den ganzen Tag über getragen und mir ist direkt eingefallen ist, dass ich sie euch noch nicht gezeigt habe. Bis jetzt *g*

Ich erinnere mich noch gut an die Fotos für die Designbeispiele für das eBook. Schweine kalt und ordentlich Gänsehaut..
Heute war es wunderbar warm und schön sonnig - zum Abend hin etwas milder aber ein schöner Tag. Perfekt, da die Hummel derzeit Urlaub hat und ich somit auch.


Wir haben bis abends im Garten gespielt und gerödelt und ähm einen riiiiesen Baum entfernt. Oder Busch?! Ich weiß es nicht genau. Ich habe ja bereits das ein, oder andere Mal geschrieben das wir in einem Reihenhaus wohnen. Nach und nach soll alles so sein, wie wir uns das vorstellen, oder nein, wie ich es gerne hätte *g* Mein Mann und ich wollen den Garten pflegeleicht haben, also Steine und Rasen *lach* und da unser Garten recht schmal, aber auch sehr lang ist, versuchen wir für uns und der Hummel so viel Platz wie möglich zum Spielen zu bieten. Somit durfte er deine Baum/Busch weichen. Nun muss der Stumpf noch ausgebuddelt werden und weiter geht es. Unsere Baustelle im Haus ist leider auch noch nicht fertig, aber da warten wir noch auf die Handwerker *g* Also auf auf neue Baustellen schaffen ;-). 
Zum Glück hilft die Maus gerne und schiebt fleißig ihre Schubkarre durch die Gegend und bringt Sträucher zum Anhänger. Perfekt. Zwischendurch hüpft sie auf ihrem Trampolin oder spielt im Sandkasten. Wasser und Sand geht immer ;-)
Und für die Erheiterung zwischendurch sorgt eine Fahrt in der großen Schubkarre. Wisst ihr Bescheid ja? ;-)
Dies also zu unserem gestrigen Tag.


Ich möchte nicht zu viel versprechen, aber ich hoffe euch diese Woche noch ein bisschen Sommer auf den Blog zu bringen ;-)
Im Prinzip wäre die Hose perfekt für meinen Jahres-Sew-Along. Schließlich ist das Thema diesen Monat "Beinkleidchen". Aaaaber ich möchte euch unbedingt eine andere Hose zeigen, sofern ich sie bald mal fertig habe. Wer sich diesen Monat ein tolles Kleidungsstück für die Beine näht, darf sich somit gerne hier verlinken :-).


Liebste Grüße, Andrea

Schnitt: "Julika" von Prülla
Stoff: "Markuna" von Raxn für Alles für Selbermacher*

Kommentare:

  1. Huhu An!
    du wirst ja jedesmal schmaler! deine shorts sehen klasse aus und stehen dir super :0) toller stoff...ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff gefällt mir sehr sehr gut und dir steht dein kurzes Höschen sehr gut!
    Liebe Grüße Iggy

    AntwortenLöschen
  3. Die Shorts sind echt cool! Hier ist der Sommer leider gerade eben schon wieder abgehauen ...

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen
  4. Good article. I absolutely love this website.

    Thanks!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, die ist wirklich toll.
    Viel Erfolg und Energie mit dem Umbau.

    Herzlich Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Die Hose ist superschön :)
    Ganz liebe Grüße
    Sandra von Lieblingslife

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank für dein Kommentar :)
Andrea