25 Februar 2018

Lieblingsflitzer

Guten Abend ihr Lieben :-)
Vielen lieben Dank für eure lieben Worte zu meinem/unserem Geheimnis ;-)
Damit es heute wieder wie gewohnt hier im Blog weiter geht, zeige ich euch ein paar Puschen :-)


Genäht habe ich die Lieblingsflitzer von KiOoKiOo in der Sonderedition.
Ich finde sie eigentlich ganz niedlich.

22 Februar 2018

Schluss mit den Geheimnissen

Ein wunderschönen Donnerstag ihr Lieben :-) 
Heute lüfte ich für euch ein kleines Geheimnis, welches ich seit einiger Zeit mehr oder weniger gut behütet habe ;-) 
Bereits seit Ende November wissen wir davon, naja eigentlich habe ich es nicht gesehen :-D 
5 Tage später hatte ich dann aber doch die absolute Gewissheit.
So ohne viel drum herum gerede sage ich es jetzt frei raus :-D 

Wir bekommen ein Baby! Ja okay eigentlich ich ;-) 





Im Sommer erwarten wir, hoffentlich komplett Gesund mit allem Pipapo, unser zweites Wunschkind.
Wir freuen und wirklich sehr und ich bin schon so gespannt wie es sein wird, als 2-Fach Mami :-)
Okay ich hatte mich die ersten Wochen sogar schon mental auf eine Zwillingsschwangerschaft eingestellt ;-) Naja eigentlich bin ich beinahe vom Stuhl gekippt als die Ärztin meinte ein zweites Baby zu sehen. Dann wurde ich also weitere 4 Wochen auf die Folter gespannt. In den 4 Wochen habe ich mich etwas an den Gedanken gefreut eventuell Zwillingsmama zu werden. Zwillinge wären auch ganz cool. Habe schon die tollsten Partnerlookoutfits gesehen ;-).
Beim nächsten Termin war aber "nur noch" ein Krümel oder Etwas zu sehen.
Nun bin ich über ein zweites Wunder natürlich sehr glücklich und freue mich darauf :-).

Nachdem die ersten 3 Monate um waren habe ich mir diese wunderschönen Meilenstein Karten bei bia bee Papeteriegegönnt. Ich finde sie so zauberhaft. Leider kann ich nicht mehr alle Karten erfüllen aber der Aberglaube hat mich beim frühzeitigen Kauf etwas zurückgehalten. 

Da mein erstes Ultraschallbild vom kleinen Etwas nicht mehr aufzufinden ist, habe ich etwas basteln müssen ;-) Das sind leider auch meine einzigen, die ich bislang gesehen habe - ich hoffe auf den nächsten Termin in 4 Wochen um noch einen Schnappschuss für die Erinnerung zu bekommen :-) Schließlich brauche ich das anschließend für den großen Bilderrahmen mit dem Homecomingoutfit ;-) 





Heute bei der Kontrolle war auch leider kein Outing zu sehen aber im Schneidersitz kann das kleine Etwas schon ganz schön gut sitzen *g*. Ich habe wirklich sehr auf ein Outing gehofft, mein Gefühl sagt mir, es wird wieder ein Mädchen aber mal sehen. Letztendlich ist es egal - Hauptsache Gesund :-)

Die nächsten Fotos von mir werden also etwas rundlicher sein, nicht nur bedingt durch die Schwangerschaft, denn das Essen ist natürlich auch super lecker aber auch die Schilddrüse spielt mir einen kleinen Streich und ich hoffe es pendelt sich jetzt alles ein, dass ich nicht zu "rund" werde. Aber dazu dann im nächsten Blogpost mit einem tollen Kleidungsstück an mir mehr ;-) 


So, das war bzw. ist es also, mein Geheimnis welches ich seit 16 Wochen mit mir herumtragen. Aktuell befinde ich mich nämlich bereits in der 17. Schwangerschaftswoche. Man kann glaube ich von der Mitte bzw dem Ende der 17. Woche sprechen bei 16+4 ;-).



Liebste Grüße, Andrea

20 Februar 2018

Bimaa Sweater mit Lieblingshose

Ich hatte euch eigentlich vor dieses genähte Outfit nicht zu zeigen.
Ja genau, ich wollte es euch nicht zeigen.
Warum? Das Oberteil sitzt bei meiner Maus leider nicht. Es ist einfach zu eng.
Und ja, auf den folgenden Fotos hat sie einen kleinen Lolly im Mund,
was das ganze nicht besser macht ;-).


Ihr kennt doch diese kleinen Kirch oder Himbeerlutscher? Zu meiner Kindheit gab es die oft beim Arzt oder eben bei den Omas und Opas. Ihr kennt sie sicherlich oder?

19 Februar 2018

JUKI MO-734DE - Der Rollsaum

Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch ein weiteres Tutorial zu meiner neuen Overlock, die JUKI MO-734DE.
Der Rollsaum.


Eine Funktion die bei meiner bisherigen Overlock weniger zufriedenstellend war und bei der Juki eine neue Leidenschaft erweckt.

15 Februar 2018

Meine neue Anni

Ich habe es wieder getan. 
Ich habe mir erneut eine Anni nach meinem Schnitt genäht.
Nur dieses Mal ist sie etwas anders *g*


Für das neue Snaply Magazin habe ich eine Anleitung für den Drehverschluss geschrieben. Mein erster Gedanke war eine schlichte Anni mit Lederriemen, Ledergurt und dem Drehverschluss.


14 Februar 2018

Designnähen: Lulu

Wow, 
da bekamt ich vor gut 1 1/2 Wochen eine Nachricht von Sarah von Pauö & Clara.
Ich sei dabei, beim Designnähen.


Ooookay, so recht war ich mich nicht sicher, ob sie sich nicht doch geirrt hat.
Dann habe ich aber das Foto der Hummel gesehen, mit dem ich mich beworben hatte.
Der Stoff ich sag's euch, das war Liebe auf dem 1. Blick <3.

13 Februar 2018

Indianerbär

Letztes Jahr im Dezember,
ich war auf der Suche nach einer kleinen Aufmerksamkeit für das Weihnachtsgeschenk der kleinen Mini Modage - wobei so klein ist sie ja auch nicht mehr ;-).


Da die Hummel ihre Kuschelkissen über alles liebt und ich die DIY Sets bei Alles für Selbermacher mehr als genial finde,
habe ich mich einmal durch das Sortiment geklickt.

12 Februar 2018

Deine Vanja

Seid ihr bereit für ein bisschen Frühling ;-)
Ich habe diesen frühlingshaften Stoff für Glückpunkt vernähen dürfen und entstanden ist eine Vanja für die Hummel.


Das also zum Thema "mehr Schnitte ausprobieren, die man mal gekauft hat". Ich habe diesen Schnitt somit abhaken können ;-).

03 Februar 2018

Faultier Hugo(line)

Hallo ihr Lieben und einen wunderschönen Samstag wünsche ich euch.
Heute möchte ich euch gerne dieses niedliche Set vorstellen.


Einteiler sind ja genau meins bei Kindern, ich finde es einfach mega niedlich.
In den Casual Jumper von Schneiderline* habe ich mich direkt zur eBook Veröffentlichung verliebt bin aber, wie so oft, drüber hinweg gekommen den Schnitt auch endlich zu nähen.

01 Februar 2018

Sew Mini - monatliches fürs Baby Februar 2018

Hallo ihr Lieben,
schön dass ihr auch im neuen Jahre eure Niedlichkeiten für die Kleinsten verlinkt.
Ich freue mich wirklich sehr die bunten genähten Teile für kleine Mädchen und Jungs anzugucken und durch die Verlinkung zu scrollen.

Im Februar geht es natürlich wie gewohnt weiter.
Beitrag schreiben, einen Backlink zu meinem Blog einfügen und eure Niedlichkeit verlinken :-)

Auf einen kreativen Februar



31 Januar 2018

Einhornschlafanzug

Ja der Stoff ist nicht ohne ;-)
Aber ich musste ihn einfach haben, somit habe ich ihn irgendwann im vergangenen Jahr gekauft. Ich bin ja oft so ein Designbeispiel Opfer ;-) So auch hier. Ich hatte aus diesem Stoff eine Leggings gesehen und fand sie einfach mega, also wollte ich diese natürlich direkt nachnähen.
Monate später und noch keine Einhornleggings in Sicht hat sich die Hummel den Stoff für einen Schlafanzug ausgesucht.


Sie hatte genaue Vorstellungen von ihren Schlafanzug.

29 Januar 2018

Kleid Nike für die Hummel

Hallo ihr Lieben,
eigentlich wollte ich euch diesen Post bereits vergangenen Freitag zeigen,
da ich zeitlich nicht dazu kam und dann der Stoff direkt ausverkauft war, bzw ich sehe gerade, dass noch 90 cm vorhanden sind.


Ich durfte für Glückpunkt diesen wunderschönen Elefantenjersey vernähen. Ich muss sagen, er hat mir auf Anhieb gefallen, vielleicht weil er doch etwas anders ist, und hätte gerne noch einen Meter gekauft.

25 Januar 2018

Probenähen: Frau Edda Add-on

Puhhh da ist mir meine Frau Edda mit langen Ärmeln ja komplett durch die Lappen gerutscht,
oder auf der Festplatte verstaubt?
Wie auch immer, ich dachte mir, ich nehme euch heute noch einmal mit nach Plön ;-)



Jap, wir waren im September dort.

24 Januar 2018

Joline im "Batik" Look

Das hier ist sie, meine 4. Joline von DreiEm's.
Dieses Mal in, wie ich finden, anderen Farben. Eher im Batik-Look und dann auch noch so hell ;-)


Ich habe mich sofort in den Stoff verliebt, so sehr, dass ich nicht nur den Stoff hier zum vernähen bekommen habe, sondern gleich noch einen Schwung gekauft habe *g*
Wenn schon denn schon.

23 Januar 2018

Windeltasche zur Geburt

Hallo ihr Lieben,
heute zeige ich euch ein kleines Geschenk, welches ich für meine Schwiegermutter als Auftrag genäht habe.


Hach, ich vergesse oft, wie toll es ist diese tollen Accessoires zu nähen. Es müssen dringend wieder mehr Windeltaschen und Co genäht werden. Also, Memo an mich! ;-)

22 Januar 2018

Retro Folk

Hallo ihr Lieben,
hach ist das schön. Die Hummel geht nun seit 3 Wochen wieder täglich zur Tagesmutter und ich habe somit hin und wieder ein paar Minuten Zeit für mich.
Versteht mich nicht falsch, ich habe die kleine Maus liebend gerne um mich herum, aber die letzten Wochen waren etwas anstrengend.


Ja mein pflegeleichtes Mädchen war wie ein Schatten von mir.
Ein niedlicher Schatten ;-).

17 Januar 2018

Jasper Dress

Hallo ihr Lieben,
nach dem Hoodiekleid der Hummel sollte es für mich also auch ein Hoodiekleid werden.
Ich hatte viele Schnitte im Kopf aber irgendwie wollte ich etwas besonderes.


Somit ist mir das Jasper Dress eingefallen. Bereits Anfang letzten Jahres habe ich zwei Jasper Hoodies genäht. 
Nur die richtige Passform, ja die habe ich nicht wirklich gefunden.

16 Januar 2018

Wie war das noch mit Trends?

Hallo ihr Lieben,
seit Ewigkeiten schlummert dieses Set der Hummel auf der Festplatte.
Ja, genäht im Oktober, ich weiß, wir haben Januar.


Auch wenn es jetzt wieder eine Weile her ist, möchte ich euch die kuschelige Hose samt Oberteil nicht vorenthalten.

15 Januar 2018

Der Jahres-Sew-Along 2017 | Gewinner und Rückblick

Guten Morgen ihr Lieben,
ich weiß, ich schulde euch noch die letzte Gewinnerin des Themenpakets vom Jahres-Sew-Along. Den werde ich auch gleich bekannt geben, vorher möchte ich noch einmal den Sew-Along Revue passieren lassen.

Die Idee für den Sew Along hatte ich bereits im Sommer 2016. Die Themen waren auch schnell gefunden nur wusste ich nicht, ob ich es wirklich umsetzen wollte und wie und und und.

Irgendwann habe ich mich dann daran gemacht ein Bildchen und eine Übersicht zu erstellen.
Alles eine menge Arbeit, die ich gerne gemacht habe.
Ich hatte eine Idee und habe mich sehr über jede Teilnahme gefreut.

Insgesamt hätte ich mich natürlich über mehr Resonanz gefreut, aber dennoch freue ich mich über die lieben Kommentare und Mails die mich erreicht haben, die meinen Sew-Along toll fanden und sehr gerne mitgemacht habe und vor allem sich selbst wieder motiviert haben für sich zu nähen.
Danke <3.

Für meinen Teil habe ich sehr gerne mit einem Projekt am Sew-Along teilgenommen. Leider, so muss ich zu meiner Schande gestehen, habe ich es "nur" 11 mal geschafft.
Somit bin ich nicht ganz so vorbildlich wie zum Beispiel die liebe Sara von Sara&Tom :-).


Ich bin durchaus zufrieden und hätte natürlich gerne im Oktober mein "gut gewickelt" Oberteil gezeigt, wäre es denn fertig gewesen ;-). Nunja. 
2017 war für mich persönlich und auch Blogtechnisch ein aufregendes Jahr mit vielen neue Projekten, Designnähen und und und. Hier habe ich euch bereits mehr über mein Jahr 2017 berichtet.

Auf der Collage habe ich das Gefühl, dass ich mehr blau und schlichtere Stoffe vernäht habe, gefällt mir so eigentlich ganz gut :-) Bin wohl doch Erwachsener geworden ;-).

Nun aber zur letzten Auslosung. Das Themenpaket vom Glückpunkt Shop geht *tatatataaaa* 
an Anne von Traumfisch mit ihrem hhübschen Kleid und einer noch schöneren Babykugel :-)


Liebe Anne, bitte melde dich beim Glückpunkt Shop unter: info@glueckpunkt.de

Ihr lieben, vielen lieben Dank für die Teilnahme am Sew Along.
Liebste Grüße, Andrea

14 Januar 2018

Hoodiekleid aus Vintage Ringel

Ein neues Hoodiekleid für die Hummel.
Der Schnitt ist auch beim 2. Mal toll, eigentlich hätte ich ihn schon öfters nähen müssen, da es große Hoodiekleidliebe auf dem ersten Blick ist.


Okay, auch beim zweiten Sweatkleid empfinde ich die Arme als ein tick zu eng, aber die Maus meint, es passt. 

11 Januar 2018

Kindle Hülle

Huhu ihr Lieben,
neben Kleidung nähe ich ja auch liebend gerne mal kleine Täschchen, Taschen oder alle paar Jahre mal ein Portemonnaie ;-).


Und somit war es endlich soweit eine erwachsende Hülle für meinen Kindle zu nähen.

10 Januar 2018

Frau Jette trifft Butterblume

Ich habe da mal ein Experimente gestartet.
Also ich wollte gerne zu Weihnachten eine Art Hoodiekleid. 
So die Idee.


Mein Kleid war im Kopf komplett geplant. Es sollte ein Kuschelkragen werden, ein engeress Oberteil und ein gerafftes Rockteil. Bequem sollte es sein und die 15 kg Essen verstecken ;-)
Also 15 kg vom Heiligabend *g* Na okay, die gesamten 15 kg ;-) 

09 Januar 2018

Rapunzel

Ich bin verliebt.
Okay, das bin ich oft und das war ich auch schon, bevor ich den Rock selbst genäht habe.
Rapunzel heißt meine neue große Liebe <3.


Ich habe den Rock aus wunderschönen Feincord genäht und er sitzt so so gut. Er passt einfach perfekt an meiner Hummel. Ohne Änderungen ohne Anpassungen - perfekt.

07 Januar 2018

Jahresrückblick 2017

Hallo ihr Lieben,
heute möchte ich euch gerne ein paar Bilder vom vergangen Jahr da lassen.
2017 war für mich persönlich ein tolles und spannendes Jahr.

Ich habe viel genäht - viel gezeigt - und viel gelernt.
Hoodies, Kleider, Röcke - quasi meine Basics. 
Meine erste genähte Steppweste, dass erste Mal Rollsaum mit der neuen Nähmaschine, Badekleidung für die Hummel, Taschen, Kuschelkissen, und und und. Ich finde es war ein tolles Nähjahr :-).


02 Januar 2018

Probenähen: Noah & Nele

Hallo ihr Lieben,
ich gebe es zu, ich habe gefühlt mehr Sweatstoffe als Jerseystoffe im Regal. Und doch habe ich nie den passenden Stoff - ist klar oder?


Für die erste Version im Probenähen von Sonja/ From Heart to Needle habe ich den wunderschönen Senfkäppchen Jersey von Tidöblomma vernäht. Ich habe mich vor einigen Wochen so sehr gefreut, dass man ihn mit einer Vorbestellung wieder kaufen konnte. 

01 Januar 2018

Sew Mini - monatliches fürs Baby Januar 2018

Happy New Year


Ihr Lieben, ich wünsche euch ein wunderbares neues Jahr und ich hoffe ihr seid gut in 2018 gerutscht.
Auch in diesem Jahr geht es mit Sew Mini weiter :-)

Viel Spaß beim Verlinken